Auflösung des 1. Physiotherapie Quiz

Veröffentlicht: 19. Januar 2009 in Quiz
Schlagwörter:,

Liebe Leser, liebe Ärzte, liebe Kranken- und Gesundheitspfleger, liebe Rettungsassistenten, liebe Notärzte und alle die sonst noch mitgemacht haben….hier kommt die Auflösung meines Physiotherapie Quiz:

Frage 1: Es ist der Musculus piriformis an der Hüfte. Er wird in RL und 90°Flexion in der Hüfte zu einem Innenrotator aufgrund seines Ansatzes am Oberschenkel.

Frage 2: Es ist die Tendo calcaneus. Die was die reine Zugkraft betrifft unübertroffen an Platz eins an unserem Körper hat.

Frage 3: Es ist ein Entlastungsverband für die gesamte vordere Oberschenkelmuskulatur. Verwendet man bei Verletzungen des Muskels ohne Hautmitbeteiligung. Z.B.:  Bei einer Zerrung.

Frage 4: Dies ist eine Mobilisation des Illiosakralgelenkes.

Frage 5:  Dies ist eine Knetung der hinteren Oberschenkelmuskulatur. Unübertroffen in Ihrer Effektivität was die Detonisation angeht.

Frage 6: Hüftadduktoren, Ischiokuralmuskulatur, Articulatio coxae.

Frage 7: Es ist das Art. temporomandibularis. Übrigens ein sehr vergessenes aber extrem wichtiges Gelenk in unserem Körper!!

Frage 8: Unhappy Triad = Verletzung des Vorderen Kreuzbandes, Innenmeniskus, und mediales Seitenband. Häufigstes Trauma: Rotation des Oberschenkels bei fixiertem Unterschenkel. Jeder Skifahrer kennt das.

Somit gibt es auch einen Gewinner:

Herzlichen Glückwunsch an:

LUPO

(leider habe ich von Dir keinen Link!)

Sie haben Post von mir bekommen!!

Bitte schauen Sie in Ihren Mail Posteingang.

2. Platz

Polly Oliver

Earlmobile

(kein Link)

Realphysio

3. Platz

Memphistophelia

(Kein Link)

4. Platz

Chefarzt

5. Platz

Medizynicus

Ich möchte mich ganz herzlich bei allen bedanken die mitgemacht haben!!

Es wird wieder ein Quiz geben. Versprochen!!

Physioblogger


Advertisements
Kommentare
  1. lupo sagt:

    Yippie!

    Doch, ich habe inzwischen ein geteiltes Blog. Artikel kommt die Tage 😉

  2. Polly Oliver sagt:

    Hehe, passend zum grade eben bestandenen Anatomiekolloquium 😉
    Zumindest der zweite Platz, hätt ich meine Humanana-Unterlagen noch, wäre bestimmt alles richtig gewesen 😉

  3. chefarzt sagt:

    Danke für das Quiz. Hat Spass gemacht. Gratuliere Lupo.
    Bei Frage 1 möchte ich aber noch mal nachfragen, denn der Piriformis wird bei mir im Anatomiebuch nur als Aussenrotator und Abduktor beschrieben.
    Gibts da neue Erkenntnisse?

  4. Mephistophelia sagt:

    Ja, das Quiz war gut, danke dafür. Hätte nicht gedacht, einen dritten (!) Platz zu schaffen :-). Glückwunsch dem Gewinner!
    Die Fragen waren gut dazu geeignet, mal wieder in mentalen Wissenstrümmern zu wühlen und einiges auszubuddeln, das unter der Routineplaque verschwunden war.

  5. Es wird wieder eines kommen.
    Das verspreche ich euch allen!!

    war super, hat auch mir viel Spaß gemacht..

    Physioblogger

  6. lupo sagt:

    @chefarzt: Danke! Das steht bei mir in den Anatomieatlanten auch. Allerdings inseriert der Piriformis an der Spitze der Innenseite des Trochanter major. Wenn man sich jetzt den Femur 90° angewinkelt vorstellt, kippt tatsächlich der Piriformis auf die andere Seite der Achse und wird zum Innenrotator. Ich finde, das ist esoterisches Wissen, kein Mediziner muss sowas können. Physiotherapeuten offensichtlich schon. 🙂

    @physioblogger: Also, Dich erwartet eine Art Interview. Die langweiligen biografischen Fragen hab ich übersprungen und es geht ans Eingemachte 🙂

  7. @ Lupo:
    Bitte schreibe mich diesbezüglich nochmal hier oder per mail an was du dir genau vorstellst.

    Wer wen Interviewt etc.

    Denn du als Gewinner sollst entscheiden!!

    P.S: An alle:

    Dieses Wissen über die Insertionsstelle des Piriformis, ist wichtig sobald man als Therapeut diesen in der Therapie dehnen muss. Deswegen diese Frage.
    Das nächste Quiz wird aber noch einen Zacken schwieriger, also nehmt euch in Acht!

    Gruß:

    Physioblogger

  8. Mephistophelia sagt:

    na dann setze ich mich schonmal an die eingestaubte Fachliteratur 😉

  9. earlmobile sagt:

    Das mit dem M. piriformis stand in keinem meiner Anatomiebücher, hat mir auch nie ein Dozent so gesagt… 😦 Habt ihr irgendwelche speziellen Anatomiebücher oder woher weiß ein Physiotherapeut sowas?

  10. realphysio sagt:

    @earlmobile: spiel doch mal mit einem skelett rum, dann wird klar. im taschenatlas der anatomie von thieme (werner platzer) gibts so sätze wie: im stand ist er ein aussenrotator…im benninghoff müssts auch stehen, aber der ist grad in der spedition….

  11. […] Ich hatte ja vor kurzem hier das Physiotherapie Quiz. Und als Preis für die richtige Auflösung von diesem Quiz gab es ein Interview mit mir zu gewinnen. Der glückliche Gewinner ist übrigens […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s